Neues Seminar an der Uni

Dieses Sommersemester 2013 gibt es wieder ein Seminar des konsumkritischen Stadtrundgangs für Studierende, die sich für die Themenfelder Bildung für nachhaltige Entwicklung, Konsumkritik und non-formales, interaktives Lernen interessieren.

Unter Leitung von Philipp und Ralf aus unserem Team entwickeln die Studierenden neue Stationen für den Stadtrundgang. In Kleingruppen von 3-4 Studierenden setzen sie sich intensiv mit den Themen Bienensterben, Fast Food, Plastik und Postwachstumsökonomie auseinander. Als Abschluss des Seminars werden sie ihre eigenen Stationen am Sa, den 08.06. ab 10 Uhr in der Kasseler Innenstadt durchführen (Ausgangspunkt ist der Eingang des CityPoint).